TELEFON +49 4621. 9911060
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr und Sa 10:00-14:00 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich
 
Für die Lieferung von beweglichen Sachen zwischen der Liesegang GmbH/thorsschmiede.de nach Maßgabe des zwischen uns und dem Kunden geschlossenen Vertrages gilt die nachfolgende AGB.
Unsere AGB gelten ausschließlich; Liesegang GmbH / thorsschmiede.de erkennt entgegenstehende oder von unserer AGB abweichende Bedingungen nicht an, es sei denn durch ausdrücklich schriftlichen Zustimmung  ihrer schriftlichen Geltung.
 
thorsschmiede.de ist der Handelsname der Liesegang GmbH für deren Mittelalterartikel.
 
§2 Angebot – Vertragsabschluß – Angebotsunterlagen
 
Ein bindendes Angebot stellt die Bestellung des Kunden dar, das wir durch Zusendung einer Rechnung oder durch Lieferung der Ware annehmen. Dies kann auch im Rahmen einer E-Mail erfolgen. Keine Annahme stellt die Zusendung einer E-Mail mit der Bestätigung über den Erhalt der Bestellung dar, sondern soll lediglich der Information des Kunden über den Eingang seines Angebots dienen. Freibleibend sind vorher durch uns abgegebene Angebote.
 Wenn der Kunde auf  elektronischem Weg bestellt, werden der Vertragstext sowie diese AGB  in wiedergabefähiger Form gespeichert und auf Verlangen dem Kunden per E-Mail zugesandt.
Erst durch Klick auf den Button "Kostenpflichtig bestellen" senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an.
 
 
§3 Preise und Zahlungsbedingungen
 
Der im Angebot genannte  Kaufpreis ist bindend. Die gesetzliche Umsatzsteuer ist hierin enthalten.
Die Bezahlung erfolgt gegen Nachnahme, per Lastschrift oder Vorkasse. Desweiteren ist es möglich mit Visa-, Maestro-, MasterCard und ComfotCard von RBS zu zahlen.
Liesegang GmbH/thorsschmiede.de ist berechtigt eine angemessene Anzahlung zu  verlangen. Betreffend die Folgen des Zahlungsverzuges  gelten die gesetzlichen Regelungen.
Liegen zwischen Vertragsabschluß und vereinbarten Liefertermin mehr als vier Wochen, sind Preisänderungen zulässig. Ändern sich danach bis zur Lieferung entsprechend die Löhne, Materialkosten oder Preise unserer Lieferanten sind wir berechtigt die Preise entsprechend den Kostensteigerungen- oder Senkungen  zu ändern. Nur wenn eine Preiserhöhung den Anstieg der allgemeinen Lebenshaltungskosten zwischen Bestellung und Auslieferung nicht nur unerheblich übersteigt, ist der Kunde zum Rücktritt berechtigt.
Nur wenn dem Kunden seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind, stehen dem Kunden Anfechtungsrecht zu. Die Ausübung eines Zurückhaltungsrechts ist nur insoweit möglich als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
 
 
§4 Haftung für Mängel
 
Bei Vorliegen eines Mangels haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit sich keine Einschränkungen aus den Nachfolgenden ergeben. Innerhalb von 2 Wochen hat der Kunde uns gegenüber offensichtliche Mängel nach Auftreten des Mangels schriftlich anzuzeigen. Erfolgt die Anzeige nicht innerhalb der vereinbarten Frist, erlöschen die Gewährleistungsrechte. Das gilt nicht, wenn wir den Mangel arglistig verschweigen oder eine Garantie für die Beschaffenheit einer Sache übernommen haben.
Für Mangelansprüche bei einer Lieferung neuer Sachen beträgt die Verjährung 2 Jahre, gerechnet ab Gefahrenübergang. Die Gewährleistungsfrist bei gebrauchten Sachen beträgt einheitlich 1 Jahr. Dies gilt nicht soweit es sich um Schadensersatzansprüche wegen Mängel handelt. Für Schadensersatzansprüche wegen eines Mangels gilt §6.
 
Eine Bruchgarantie für Schwerter besteht nur bei solchen wo diese von uns ausdrücklich erwähnt wird. Eine Bruchgarantie wird dann bei sachgerechtem Gebrauch gewährt.
 
Durch uns erhält der Kunde keine Garantie im Rechtssinne.
Die Liesegang GmbH/thorsschmiede.de haftet nicht für Lieferverzögerungen jeglicher Art, es sein denn, sie ist grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt.
Die Materialangaben wurden von den Herstellern übernommen. Für Abweichungen dieser Angaben haftet nicht die Liesegang GmbH.
 
§5 Haftung für Schäden
 
Unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Kunden, Ansprüche wegen der Verletzung von der Kardinalpflichten und Ersatz von Vorzugsschäden nach §286 BGB, gilt dies nicht. Wir haften insoweit für jeden Grad des Verschuldens.
 
Für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen unserer Erfüllungshilfen gilt ebenfalls der vorangegangene Haftungsausschluss.
 
Soweit eine Haftung für Schäden, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit des Kunden beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren innerhalb von eines Jahres, beginnend mit der Entstehung des Anspruches.
 
Auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen, gilt dies auch soweit die Schadensersatzhaftung uns gegenüber ausgeschlossen oder eingeschränkt ist.
 
Schaukampftaugliche Produkte: Liesegang GmbH/thorsschmiede.de fertigt das jeweilige Produkt so oder lässt Produkte so anfertigen, dass die von diesem Rüstungsteil geschützte Körperpartie gegen Schläge, die im Schaukampf zu erwarten sind, möglichst gut geschützt ist. Die Schaukampftauglichkeit des Produktes kann jedoch weder garantiert, noch kann Liesegang GmbH/thorsschmiede.de für Verletzungen haftbar gemacht werden, die während des Tragens des Produkts entstanden sind, noch kann Liesegang GmbH/thorsschmiede.de zur Rücknahme des Produktes verpflichtet werden. Keine zugesicherte Eigenschaft stellt die Schaukampftauglichkeit dar.
 
 
§6 Eigentumsvorbehalt
 
Bis zur Vollständigen Zahlung des Kaufpreises behalten wir uns das Eigentum an dem Kaufgegenstand vor.
Der Kunde hat uns unverzüglich unter Übergabe der für die Intervention notwendigen Unterlagen über Zahlungsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware zu Unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Auf die an der Ware bestehenden Rechte hat der Kunde bereits im Vorhinein unabhängig davon hinzuweisen.
 
 
§7 Verjährung eigener Ansprüche
 
Unsere Ansprüche auf Zahlung verjähren abweichend von §195 BGB in fünf Jahren.
Bezüglich des Beginns der Verjährungsfrist gilt §199 BGB.
 
 
§8 Form und Erklärungen
 
Hat der Kunde Rechterhebliche Erklärungen  und Anzeigen gegenüber und oder einem Dritten abzugeben, bedürfen sie der Schriftform.
 
 
§9 Erfüllungsort-Gerichtswahl-Gerichtsstand
 
Erfüllungs- und Zahlungsort ist, soweit sich aus dem Vertrag nichts anderes ergibt, unser Geschäftssitz.
Das Recht der Bundesrepublik Deutschland gilt für diesen Vertrag.
Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder Verbraucher und hat keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder einem anderen EU-Mitgliedsstaat ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.
§10 Datenschutzerklärung
 
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.
 
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
 
10.a Erhebung und Verarbeitung von Daten
 
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
 
Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
 
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.
 
10.b Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
 
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
 
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
 
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
 
10.c Auskunftsrecht
 
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Sicherheitshinweis:
 
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
 
10.d Google Analytics
 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 
10.e Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Quelle dieser Erklärung : Facebook-Disclaimer von eRecht24.de
 
(HINWEIS : Wenn Sie direkt von der Eingabe Ihrer Daten auf diese Seite gekommen sind, dann müssen Sie dieses Tab oder Fenster schliessen, um Ihre Bestellung fortzusetzen.)
 
§11 Verbraucherschutz
 
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die EU-Kommission hat gemäß EU-Verordnung Nr. 524/2013 eine interaktive Website (OS-Plattform) bereit gestellt, die der Beilegung außergerichtlicher Streitigkeiten aus Online-Rechtsgeschäften dient. Die OS-Plattform der EU-Kommission finden Sie unter diesem Link: ec.europa.eu/consumers/odr/.
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops