TELEFON +49 4621. 9911060
Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr und Sa 09:00-14:00 Uhr

Birka-Tasche der Wikinger, reich beschlagen - schwarz

Birka-Tasche der Wikinger, reich beschlagen - schwarz Birka-Tasche der Wikinger, reich beschlagen - schwarz Birka-Tasche der Wikinger, reich beschlagen - schwarz
  •  
  • ArtikelNr.: 1183-1
Wird geladen ...

  • Farben
Kategorie:

Beschreibung

100% Leder mit Metallbeschlägen

Schön gearbeitete Leder-Tasche aus geschmeidigem Nubuk-Leder, basierend auf einem historischen Fund von der Wikinger-Siedlung Birka im schwedischen Mälarsee. Besonders hervorzuheben sind die vielen aufwändigen Beschläge der Tasche, die sich am historischen Original aus dem 9.-10. Jhd. orientieren und diese Gürtel-Tasche zu einem richtigen Schmuckstück machen. Eine gelungene Interpretation des Originals, das vermutlich einem magyarischen oder schwedischen Fernhändler gehört hat. Damit ist sie eine besonders schöne Ergänzung zur historischen Gewandung im Larp und Wikinger-Reenactment.

Abmessungen : ca. 18 x 23 cm

Erhältlich in schwarzem oder braunem Leder mit Beschlägen in messing- oder silberfarben.

Die Wikinger-Stadt Birka war ein wichtiger Handelsplatz der Wikinger im nördlichen Ostseeraum; um ca. 800 AD gegründet auf der Insel Björkö inmitten des schwedischen Mälarsees im Reich der Svear, 30 km westlich von Stockholm; umgeben von einem hohen Wall und geschützt von einer nahegelegenen Burg; mehrere Häfen für Kaufleute aus allen Ländern des Ostseeraums und darüber hinaus. Ausgrabungen förderten Unmengen von Funden aus der Wikinger-Zeit zutage, die hervorragende Einblicke in Leben, Handwerk und Handel zur Wikinger-Zeit geben.

Mehr zum Thema Birka auf Wikipedia : http://de.wikipedia.org/wiki/Birka

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Benachrichtigung anfordern

* Pflichtfelder

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel